1. Kostet der Versand extra?

Nein. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand innerhalb Deutschlands.

2. Liefern Sie auch außerhalb von Deutschland?

Ja. Die Versandkosten sind abhängig vom Lieferland. Bitte erfragen Sie diese direkt bei uns. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei.

3. Gibt es einen Mindest- oder Höchstbetrag für meine Bestellung?

Nein. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Möchten Sie größere Mengen bestellen und/oder als Reseller agieren, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

4. Brauche ich für jeden Weidezaun einen extra twist butler?

Nein. Es empfiehlt sich, einen twist butler für Ihren ersten Weidezaun zu erwerben. Möchten Sie einen weiteren Weidezaun einfach und bequem auf- bzw. abbauen, kann der vorhandene twist butler um ein Basiselemente (bestehend aus Gleiter und Stab) erweitert werden. Besitzen Sie mehrere Weidezäune, kann sich der Erwerb eines Spar-Sets zur Ergänzung Ihres twist butler rechnen.

5. Ist der twist butler wetterfest?

Wir verwenden nur hochwertige, für den Einsatzfall optimierte Kunststoffe, bestehend aus schlagzähem Material für den Gleiter, welches auch bei geringen Temperaturen standhält. Die Kurbel wird aus glasfaserverstärktem Material hergestellt und garantiert somit eine hohe Festigkeit. Der Stab besteht aus witterungsunabhängigem Aluminium.

6. Für welche Zäune ist der Twist Butler geeignet?

Der optimale Bereich für die Anwendung des Twist Butlers liegt für Zaunhöhen bei bis zu 125 cm und einer Gesamtlänge von 50m.
Egal ob die Netze Einzelspitzen, Doppelspitzen oder eingearbeitete senkrechte Streben haben.
Er funktioniert für alle Hersteller z.B. Euronetz, Ovinet, Livestock, Easynet.

Auch für Geflügelnetze oder Wildschutzzäune kann er eingesetzt werden.